Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen bietet in diesem Jahr wieder eine Fachtagung an – online!

Fachtagung „Energieberatung Thüringen 2021“ am 15.07.2021

Die von der Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen organisierte und geförderte Fachtagung „Energieberatung Thüringen 2021“ findet in diesem Jahr am 15.07.2021 (Donnerstag) in einem online-Format statt. Der thematische Schwerpunkt liegt in den Grundlagen und Lösungsan- sätzen für ein Erreichen der Klimaneutralität im Bau- und Gebäudebereich. Die Veranstaltung hat damit einen Bezug zu den Fragen und Zielen des Neuen Europäischen Bauhauses: „Wiewollen wir leben? Wie wollen wir wohnen?“.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Das verbleibende Budget an Treibhausgasemissionen
  • Klimaneutraler Gebäudebestand
  • Treibhausgasneutrale Gebäude
  • Treibhausgasneutrale Verwaltungen
  • Das Gebäudeenergiegesetz 2020 und der neue Energieausweis
  • Energiesparendes und klimaschonendes Planen und Bauen – Projektbeispiele
  • Ressourcenschonendes Planen und Bauen mit Holz – Grundlagen und Beispiele

Die Referentinnen und Referenten kommen u.a. aus dem Sachverständigenrat für Umweltfra- gen, dem Umweltbundesamt, von Prognos, von Hochschulen und aus der Praxis.

In der Einleitung werden aktuelle Themen und Trends vorgestellt, die Möglichkeit für Fragen und Diskussionsbeiträgen besteht.

Eine Anmeldung über das untenstehende Kontaktformular wird erbeten.
Details zur Teilnahme und Einwahl folgen.

Veranstalter:
Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen in Kooperation mit dem Institut für baubezogene Energie- und Umweltforschung Weimar e.V. und dem Karlsruher Institut für Technologie, KIT

Tagungszeitraum: 09.00 Uhr Einwahl bis ca. 16.00 Uhr
Wir verwenden eine KIT-Version von ZOOM für die Fachtagung.

Anmeldung Fachtagung 2021